Fachschule Sulingen zu Gast in Friedewalde

In dieser Woche war die Fachschule Sulingen zu Gast auf unserem Betrieb. Jona Gräper, einer unserer Mitarbeiter, besucht seit Herbst 2017 die Fachschule um sich zum staatlich geprüften Agrarbetriebswirt weiterzubilden. Bestandteil der Ausbildung ist unter anderem die Analyse eines landwirtschaftlichen Betriebes. Da Jona Quereinsteiger ist und keinen elterlichen Betrieb hat, nutzte er die Möglichkeit seinen Mitschülern und Lehrern unser Unternehmen vorzustellen. Eine Power Point Präsentation mit vielen Informationen zur Arbeitsorganisation nebst Deckungsbeitragsberechnung rundeten das Programm ab. -Toll gemacht, weiter so!

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge

Kartoffelanbau-Info

Neu: Kartoffelanbau

Kartoffelanbau seit 2024 neu bei Niedringhaus Agrar. In unserer vielfältigen Fruchtfolge die aus Markt- und Hackfrüchten besteht, gibt es seit diesem Frühjahr auch Kartoffeln. Mitte

Erntestart der Wintergerste.

Etwas früher als in den letzten Jahren, läuft seit Anfang Juli bei uns kontinuierlich die Anlieferung der Wintergerste. Auch die Ernte auf den betriebseigenen Flächen

Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft.

Am vergangenen Wochenende konnten wir über 100 Gäste in unserer Maschinenhalle begrüßen. Die CDU-Verbände Petershagen und Hille hatten zur Diskussionsveranstaltung „Zukunftsperspektiven für die Landwirtschaft“ nach

Aktuelles vom Acker.

In der Außenwirtschaft hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Im Februar haben wir die Hecken und Kopfweiden an den Feldern geschnitten. Unter optimalen

Das war 2021. Jahresrückblick in Bildern.

Wer hätte gedacht, dass die Kurse für Getreide, Ölsaaten und Futtermittel im Jahresverlauf schwindelerregende Höhen annehmen, der Preis für Schweinefleisch jedoch auf einem historischen Tiefstand